judith schlor-rippstein

Mit Energie, Freude und Herzlichkeit im Leben.

Seien Sie mein Gast!

Nehmen Sie Platz. Entspannen Sie sich und erzählen Sie mir von sich. Ich habe Zeit für Sie. Ich höre zu, ich nehme Sie wahr. Ich biete Ihnen einen Raum der Ruhe, des Gesprächs und der Entspannung. Lehnen Sie sich zurück. Ich nehme Sie bei der Hand. Lernen Sie die Fähigkeiten Ihrer eigenen Hände kennen: wirkungsvoll, unkompliziert und leicht! Es liegt alles in unseren Händen.

Kommen Sie und seien Sie mein Gast.
Ich freu mich auf Ihren Besuch.

Judith Schlor-Rippstein

in guten Händen

für wen?

Für die ganze Familie

Kinder

Wenn der Nachwuchs zuhause auf einmal zappelig wird, anfängt zu granteln oder zu schlagen, wegen Bauch- oder Kopfweh nicht in die Schule will. Oft steckt Stress mit Lehrern, Mitschülern oder den Hausübungen dahinter.  

 

Eltern

Ein langer Arbeitstag geht zu Ende. Und jetzt noch Vokabeln abhören, bei Hausübungen helfen, ums Bauchweh-Kind kümmern, die Tränen trocknen … manchmal ist das alles ganz schön viel – und wo bleibt Zeit für mich?  

Lehrer/Kollegen

Es prasselt Kritik: tagtäglich von den Eltern und von ganz oben. Schüler testen täglich aufs Neue ihre Grenzen, alle wünschen sich Veränderung, möglich macht sie niemand. Immer mehr Termine & Bürokratie gestalten das Lehrer-Dasein schwierig.  

Großeltern

Nur noch wenige gute Freunde, keine wirklichen Aufgaben mehr. Viel Zeit für nichts. Die Enkelkinder kommen selten zu Besuch. Niemand ist mehr da, um den man sich kümmern kann. Und umgekehrt fühlt es sich genauso an. 

Und nun?

"Dein Leben darf trotzdem wunderbar sein. Es darf dir trotzdem gelingen. Es darf dir trotzdem gut gehen. Es darf trotzdem leicht gehen. Es darf trotzdem lustig sein. Du darfst trotzdem glücklich sein."
über mich

Ich bin Mama und Lehrerin.  Ich habe in Linz, Salzburg und Malaga studiert und war auch beruflich immer wieder  im Ausland. Als mein Sohn 1 Jahr alt war, habe ich mit meiner  „Handarbeit“ begonnen, wobei mein Fokus immer schon auf dem Wohlergehen und der Entwicklung von Kindern und der Familie lag. Was vor 15 Jahren  als kleine Neugierde angefangen hat, entwickelte sich schnell zu einem spannenden Hobby und im Herbst 2018 habe ich beschlossen, mein mit den Jahren gesammeltes Wissen und mein Können auch anderen zur Verfügung zu stellen.

 

Wie arbeite ich?

Mit Spaß, Lebensfreude, Humor und ausschließlich mit Ihren Händen, mehr benötige ich nicht. Ich berühre sanft, leicht und wirkungsvoll. Die Hände sind das Wichtigste, was wir Menschen haben. Und wir haben sie immer dabei! Dort wo Worte fehlen oder gar Schaden anrichten, können wir mit den Händen arbeiten, wirken und kommunizieren.

Möglichkeiten

Wo arbeite ich

Bei mir

In meinem Studio in Hohenems steht uns ein angenehmer, ruhiger Raum zur Verfügung. Ein Ort des Rückzugs und der Entspannung – ein Raum der Freude.

Bei Ihnen

Ich benötige kein besonderes Equipment und mag es unkompliziert: Ich komme auch gerne zu Ihnen nach Hause und arbeite mit Ihren Händen oder denen Ihrer Kinder.

An einem anderen Ort

Ich veranstalte regelmäßig, „Klopfparties“ zu bestimmten Themen, an unterschiedlichen Orten. Lernen Sie mich und EFT ganz persönlich kennen!

Schreiben Sie mir

Datenschutz

4 + 7 =

Kontakt

Judith Schlor-Rippstein
Jakob-Hannibal-Str. 18
6845 Hohenems

hallo@judithschlor.at

+43 650 9580935